loader image

Abenteuer „Auslandspraktikum“

von Christiane Enzenhofer

Im Herbst dieses Jahres starteten Valentina, Theresa und Ella aus der vierten Klasse GASCHT als erste Schülerinnen, im Rahmen ihrer Lehre, in ihr Auslandspraktikum. Ihre Reise ging nach Limerick in Irland. Hier wohnten die drei Mädels bei einer sehr herzlichen Gastfamilie. Neben dem Besuch eines Sprachkurses sowie Land, Leute und Kultur  kennenlernen, absolvierten die drei Schülerinnen ihre Praktikas in folgenden Hotels: „The Pier Hotel“, „ The George Hotel“  und „The Savoy Hotel“.  Es war eine besonders spannende und wertvolle Zeit gespickt mit vielen neuen Erfahrungen und Erlebnissen. In der nächsten Ausgabe der TSCHAG werden die Mädchen Genaueres von ihrem Abenteuer „Auslandspraktikum“ erzählen. Ein paar Bilder-Leckerbissen gibt’s jetzt schon.

Abenteuer „Auslandspraktikum“Abenteuer „Auslandspraktikum“Abenteuer „Auslandspraktikum“Abenteuer „Auslandspraktikum“Abenteuer „Auslandspraktikum“

Und eines ist den drei Schülerinnen besonders wichtig zu sagen…
Wir, Valentina, Ella und Theresa, möchten uns nun von ganzem Herzen bei unserer Schule, welche uns trotz allen Herausforderungen diese einmalige Möglichkeit gegeben hat, bedanken. Auch ein großes Danke an unserer Lehrbetriebe Valavier Brand, Hirschen Schwarzenberg und Krone Au welche uns immer unterstützen und uns ein Stück Welt erleben haben lassen. Vielen Dank an IFA Wien und die Ralf Company für die wunderbare Organisation, die tolle Zusammenarbeit sowie die vielen Informationen und Tipps, welche uns von Tag zu Tag geholfen haben.
A big Thank you goes out to Ireland; to Nicole and Chloe who helped us, no matter what time it was and to „The Pier Hotel“ as well as „The George Hotel“ and “The Savoy Hotel” who gave us so much input and taught us a lot. Last but not least we want to thank Lesley- Anne, Jeff, Clara, Faye and Benjamin Wallace a million times for making our internship so special, giving us the best hospitality and the best laughter’s day by day! See you soon.

Weitere Beiträge