preloder

Alles Käse!

von Christiane Enzenhofer

Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen GASCHT Hohenems und Bezau haben am vergangenen Freitag bzw. Montag  die Käsekennerprüfung absolviert. Der Prüfungstermin für die GASCHT Bludenz hat bereits im ersten Halbjahr stattgefunden.

Bei der praktischen Käsekennerprüfung müssen die Kandidatinnen und Kandidaten einen Käsewagen mit 8-10 Käsesorten bestücken. Dieser wird vor einer Fachjury präsentiert und dazu werden Getränke-, Brot- und Beigabenempfehlungen gegeben.

Unsere Schülerinnen und Schüler wurden von ihren Fachlehrern Katharina Kappaurer, Bernhard Böhler und Thomas Hilbrand bestens auf die Prüfung vorbereitet. Das zeigt sich auch in den Ergebnisse – alle bestanden! Herzlichen Glückwunsch!

Käse ist ein Aushängeschild unseres Landes, das Wissen um Käsesorten und ihre Herstellung, die ideale Reife, Temperatur und Präsentation wird im Modul „Käsekenner“ vermittelt und in der Käsekennerprüfung belegt.

Und noch was spannendes: Habt ihr das gewußt?! Frau und Herr Österreicher genießen über 20 kg Käse im Jahr!!!

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar