preloder

Exkursion ins Hotel Gams

von Christiane Enzenhofer

Bericht: Bernhard Moosbrugger 1GBE

Wir bekamen eine exklusive Führung durch Ellen Nenning, die Chefin des Hauses. Dabei wurden uns die verschiedenen Suiten gezeigt. Auch der neue Infinity Pool, der ganz oben auf dem Dach zugebaut wurde, durften wir besichtigen. Zusätzlich erklärte uns Ellen Nenning, was in ihrem Hotel alles geleistet wird und auch, dass sie unter anderem für die Ideen, um so ein besonderes Hotel zu gestalten, weltweit gereist ist um sich Eindrücke zu holen. Außerdem sahen wir mit eigenen Augen, dass eine ihrer Ideen „das-Sich-verewigen-an-der Wand“ sehr gut von den Gästen angenommen wird.

Im Gams Hotel kann man sich auch mit einem Dampfbad oder einer Schoko- Sahnemassage verwöhnen lassen. Gäste die nicht Übernachten, können auch ein Abendessen reservieren.

Zum Schluss wurden wir mit einem Apfelsaft an der neu gestalteten Bar verköstigt.

 

 

Exkursion ins Hotel GamsExkursion ins Hotel GamsExkursion ins Hotel GamsExkursion ins Hotel GamsExkursion ins Hotel Gams

 

 

 

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar