loader image

GASCHT on the Road!

von Christiane Enzenhofer

Unsere Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen aller Standorte zusammen, haben das FOODTRUCK Projekt „TAKE GASCHT“ umgesetzt. Die Aufgabe: ein Take-away-Unternehmen mit allem Drum und Dran aufzustellen – von der Produktidee, Verpackung und Produktion bis hin zum Marketing, Produktpräsentation und Verkaufsstand. Natürlich wurden die Schülerinnen und Schüler von ihren Fachlehrern bei der Umsetzung und Organisation unterstützt.

Beim Wochenmarkt in Rankweil kam der Foodtruck dann mit „Fisch im Glas“, „GASCHT-NASCHT Müsliriegel“ und mit verschiedenen Getränke-Variationen zum Einsatz. Die Besucherinnen und Besucher des Marktes nahmen das Angebot sehr gerne an und kauften fleißig beim GASCHT on the Road Foodtruck ein. Auch der ORF war vor Ort und hat einen spannenden Bericht über das Projekt zusammengestellt. Alles in allem ein wirklich gelungener Tag in Rankweil…

…und es geht weiter!
Nächste Woche Mittwoch, 24. Februar 2021 sind die Schüler: innen mit „GASCHT on the Road“ auf dem Stadtmarkt in Bludenz!

Da aufgrund der aktuellen Situation kein oder nur bedingt ein Praktikum absolviert werden kann, wurde das FOODTRUCK Projekt „TAKE GASCHT“ ins Leben gerufen. Danke an alle die dieses Projekt unterstützen.

 

GASCHT on the Road!GASCHT on the Road!GASCHT on the Road!GASCHT on the Road!GASCHT on the Road!GASCHT on the Road!GASCHT on the Road!GASCHT on the Road!GASCHT on the Road!GASCHT on the Road!GASCHT on the Road!GASCHT on the Road!GASCHT on the Road!GASCHT on the Road!

 

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar