preloder

Vorübergehende Schulschließung

von Christiane Enzenhofer

In ganz Österreich wurden zur Eindämmung des Coronavirus die Schulen per 16. März 2020 geschlossen. Davon betroffen sind auch alle drei GASCHT Standorte: Hohenems, Bezau Bludenz.

Der Unterricht findet digital statt und das GASCHT Lehrerteam ist per E-Mail erreichbar. Auch das GASCHT Management ist weiterhin über E-Mail und auch telefonisch erreichbar.

Wir sind von Seiten der Schule bemüht, alles bestmöglich zu lösen und Ihnen die aktuellsten Informationen so rasch als möglich weiter zu geben. Bei vielen Entscheidungen sind wir abhängig von der Entscheidung der zuständigen Behörden, sodass wir hier immer wieder abwarten müssen. Die Bildungsdirektion und ich ersuchen um Verständnis, dass derzeit noch nicht alle Fragen restlos beantwortet werden können. Danke für Ihre Geduld und wir werden Sie natürlich auf dem Laufenden halten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihre Mag. Nicole Okhowat-Lehner
Schulmanagement / Schulleitung

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar