preloder

Wenn „vergessen“ gespendet wird…

von Christiane Enzenhofer

Auch in diesem Jahr konnte der Aktion „Tischlein deck dich“ ein kleiner Spendenbeitrag in Höhe von 70 Euro überwiesen werden. Denn insgesamt 70 Mal haben die Schülerinnen und Schüler der GASCHT Hohenems im abgelaufenen Schuljahr 2019/20 ihren Spind-Schlüssel vergessen und somit einen „Vergessens-Beitrag“ ins Spendenkässele eingeworfen. Das kann unter dem Motto „Nichts Schlechtes, hat auch was Gutes“ verbucht werden 😉

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar