preloder

GASCHT Schüler:in werden im Schuljahr 2021/22

Leider können derzeit coronabedingt keine Infoveranstaltungen oder Schulführungen stattfinden. Trotzdem möchten wir dir und deinen Eltern bei Fragen gerne Rede und Antwort stehen, möchten mögliche Wissenslücken schließen und natürlich die Besonderheiten der Ausbildung an der GASCHT aufzeigen.

Dazu findest du Informationen hier auf unserer Website, aber wir freuen uns auch über ein persönliches Gespräch am Telefon oder per Videokonferenz. Und sobald es wieder möglich ist begrüßen wir dich auch gerne face-to-face an unserer Schule.

Du hast Fragen? Kein Problem. Melde dich einfach telefonisch unter +43 5522 30 53 99 oder per E-Mail an management@gascht.at. Wir freuen uns dich kennenzulernen.

Viel Spaß beim „Reinschnuppern“ auf unserer Website!

Du bist mit der 4. Klasse fast fertig und wechselst die Schule?
Die GASCHT ist eine einzigartige Privatschule mit perfektem Verhältnis von Theorie und Praxis.

Bei uns arbeiten Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen, Ausbildner und unsere GASCHT Qualitätsbetriebe eng zusammen.

Unser Fokus stellt dich als Mensch in den Mittelpunkt. Deine Vielseitigkeit, deine Fähigkeiten, deine Ansprüche, Ideen und Fertigkeiten sind ausschlaggebend.

Starte deine Karrierechancen:
Entscheide dich als Jugendlicher der 8. Schulstufe, als Quer-, Um- oder Wiedereinsteiger:in für die GASCHT und gestalte deine berufliche Zukunft ganz nach deinem Geschmack.

Nach vier Ausbildungsjahren steht dir ein breites Spektrum an Zukunftsberufen offen. Du entwickelst dich zum Restaurantleiter oder Hotelmanager, zur Spitzenköchin oder Spitzenkoch, startest deine internationale Karriere oder führst deinen eigenen Betrieb! Je nach deinen Zielen führt ein Weg mit einem kurzen Aufbau zur Berufsreifeprüfung.

Die GASCHT bietet drei gleichwertige Schulstandorte: Bludenz, Hohenems und Bezau.
Jeder Schüler bzw. jede Schülerin entscheidet sich für einen Schulort als Heimatschule.
Je nach Modulauswahl werden Teile der Ausbildung an den anderen Schulorten absolviert.

Für die Aufnahme in die GASCHT müssen folgende Kriterien erfüllt werden:

  • Positiver Abschluss der 8. Schulstufe*
  • Positives Motivationsgespräch

 

Absolvierung einer Aufnahmeprüfung bei folgenden Schulnoten:
„5 Nicht genügend – Standard AHS“
„3 Befriedigend – Standard“
„4 Genügend – Standard“
in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch.

Ab 08. Februar 2021, 8:00 Uhr ist es möglich telefonisch (T +43 (0)5522 30 53 99) einen Termin für die Abgabe des Zeugnisses bzw. für das Motivationsgespräch zu vereinbaren. Anmeldungen sind grundsätzlich bis Schulbeginn möglich.

Die Anmeldung für alle drei GASCHT Standorte läuft nur über das Managementbüro der GASCHT in Hohenems: Franz-Michael-Felder-Straße 6, 6845 Hohenems – Gebäude at&co, 2. Stock.
Auch die Motivationsgespräche finden ausschließlich in Hohenems statt.

Bitte folgendes zum Termin mitbringen:

  • Originale Schulnachricht
  • das ausgefüllte Anmeldeformular
  • Foto Bewerber/Bewerberin
  • Kopie Geburtsurkunde
  • Kopie Staatsbürgerschaftsnachweis

Wir freuen uns auf dich.

Folge uns auf Instagram und Facebook. Hier kannst du unseren Schülerinnen und Schülern im Unterricht über die Schulter gucken und quasi „live“ miterleben, wie der Schulalltag an der GASCHT läuft.

Mit dem Ausfüllen des Interessentenformulars kannst du dich für die GASCHT vormerken lassen. Das ist zwar noch keine endgültige Anmeldung, aber so können wir uns mit dir bereits vorweg in Verbindung setzen. Wir freuen uns dich kennenzulernen.

Zum Interessentenformular

Wir sind hier wie eine große Familie, wir halten alle zusammen!

Die GASCHT – Gastgeberschule für Tourismus in Vorarlberg macht FIFTY-FIFTY:
50 % Theorie und
50%  Praxis

Eine Ausbildung – Drei Standorte!

Lerne die Standorte der GASCHT kennen!

Bild anklicken und los geht’s…

We proudly present: GASCHT Hohenems

Schülerinnen und Schüler der GASCHT Hohenems präsentieren ihren Standort im WIFI Hohenems.

 

 

 

Lerne die GASCHT Bezau kennen

Schülerinnen und Schüler der GASCHT Bezau stellen IHRE GASCHT vor!

 

 

GASCHT Bludenz stellt sich vor!

Die Schülerinnen und Schüler der GASCHT Bludenz haben ihren Standort in Szene gesetzt.

Jakob hat bereits Matura und absolviert die GASCHT als spätberufener und motivierter Quereinsteiger.

Bernhard Alvarez, GASCHT Lehrerteam

Valentina liebt die Praxis und bekommt dadurch einen realistischen Eindruck von ihrem zukünftigen Beruf.

Johannes Kreutziger, GASCHT Lehrerteam

Fabian gefällt die familiäre Atmosphäre und dass ihm nach der Ausbildung viele Wege offen stehen.

Melissa ist von den vielfältigen Abschlussmöglichkeiten der GASCHT begeistert.

Mit dem Anklicken des jeweiligen Fotos hörst du was Schüler:innen, Lehrpersonen und Ausbildner über die GASCHT sagen.

Lukas Rinnhofer, GASCHT Ausbildungspartner

Claudia findet den erlebnispädagogischen Ansatz der GASCHT spannend und einzigartig.

Ach ja, da war noch was…. Bist du bereit für eine Überraschung!?

Dann schicke uns deine Anschrift an management@gascht.at und du erhältst ein kleines Geschenk per Post. Lass dich überraschen…

(Dies gilt für Interessent:innen der 4. Klassen Mittelschulen oder Gymnasium bzw. Polytechnischer Lehrgang)

Wir freuen uns sehr über dein Interesse an der
GASCHT – Gastgeberschule für Tourismusberufe.

Wir beanworten diese gerne. Melde dich per E-Mail oder per Telefon unter +43 5522 30 53 99 bei uns.